uwewiest

Lernen und Zusammenleben

Dr. Uwe Wiest, Dipl.-Psych., Leiter des Schulpsychologischen Dienstes Bremen  a.D.

Originalarbeiten

Entwicklung der Person   Gesellschaft   Gespräch    Entspannung    Testen    Lernen
Schulpsychologie    Schulvermeidung    Supervision    Glauben    Humor    Fotos

Aktuell

2019

Zu Beginn des Neuen Jahres habe ich die Seiten stark verschlichtet und mit einer einheitlichen Hintergrundfarbe versehen.
Weniger ist mehr, man kann sich besser auf die Inhalte konzentrieren.

-----------

Was sind Sie für ein Typ?

Astrologie, Tarot-Karten? Das brauchen Sie gar nicht.

Horchen Sie einfach in sich hinein und schätzen Sie sich ein mit der Eigenschaften-Liste.
Einmal als Polaritätsprofil, einmal als Kartenlege-System namens Q-Sort. Unter <Entwicklung der Person>.
Sie beurteilen bzw. sortieren 160 Eigenschaften danach, ob sie bei Ihnen ausgeprägt oder auch als Gegensatz vorhanden sind.

Vergleichen Sie mal, wie Sie sich selber sehen und wie Sie gern sein möchten. Wenn der Unterschied nicht allzu groß ist, sind sie ein zufriedener Mensch.
Und sonst? Sie können hier und da an sich arbeiten und Ihrem Ideal ein wenig näherkommen.

Sie haben bestimmt auch eine Meinung dazu, wie andere Sie sehen: Lebenspartner, Kollegen, Schüler, Kunden, Patienten, Nachbarn ...
Auch das stellen Sie  mit dem Selbstbewertungs-Inventar und dem Q-Sort-Legespiel dar und vergleichen das mit ihrer Selbsteinschätzung.
Spannend spannend. Unter <Entwicklung der Person>.

Sind Sie Psychologe, Sozialpädagoge, Seelsorger? Es gibt Kunden, die brauchen einen Sprechanlass, sonst entsteht das belastende Schweigen.
Auch dafür sind diese Verfahren da, so kommt das gute Gespräch in Gang.

-----------

GENDER

Frauen müssen Männern auch in Texten gleichgestellt werden. Der moralische Druck, der mittlerweile in dem Bereich ausgeübt wird,
ist allerdings logisch und sprachlich teilweise widersinnig und wirkt sektenhaft. Naja, das kostet ja nichts.
Entlarvend ist, wie in einem wirklich wichtigen Bereich nicht gegendert wird:
Thema: Gewalt gegen Frauen. Warum wird nicht klar gesagt, was gemeint ist? Gewalt von Männern gegen Frauen.
Das literarische Verschweigen der Täter ist erstaunlich.





Impressum

Dr. Uwe Wiest, Dipl.-Psych.
Eichenstraße 32 * 27749 Delmenhorst
Telefon 04221 5848337 * E-Mail: email
Aktualisiert am 6. Januar 2019