uwewiest

Im Web für Sie gefunden


Anita Collins: Die Vorteile des Musikmachens für das Gehirn. Youtube. Und das gilt nicht nur für die Musik.

Deutschlandfunk: Studie zum Lesen- und Schreibenlernen: Schreibenlernen braucht Struktur. Una Röhr-Sendlmeier im Gespräch mit Benedikt Schulz 17.9.2018
Endlich wurde empirisch bestätigt, welch ein Unsinn die Methode - Lesen durch Schreiben, Schreiben nach Gehör - ist.
Kinder lernen Falsches und müssen später umlernen, was besonders für Familien schlimm ist, die ihre Kinder schulisch wenig unterstützen können.

Mathematik als Schulpflichtfach und das Missverständnis, was Mathematik eigentlich ist.
Podcast-Interview mit Mathematik-Professor Edmund Weitz, mit dem provozierenden Titel "Schafft Mathe ab".
Die Quintessenz: die meisten menschen brauchen im Berufsleben keine Mathematik. Wichtig sind die Grundrechenarten, Dreisatz, Prozentrechnung, Größen-Einschätzung, einfaches Basiswissen über Statistik. also RECHNEN. Damit man nicht übers Ohr gehauen wird.
Wer eine gymnasiale Oberstufe besucht, sollte Mathe wählen oder abwählen können. Spektrum.de - 31.12.2021