Hallo, dieser kleine Fragebogen soll dir helfen, deine Schulsituation einzuschätzen und, wenn du das für nötig hältst, zu verbessern. Kreuze bitte hinter jedem Satz an: „Ja“, „Teils-teils“ oder „Nein“.
Außerdem kannst du bei 'Daran will ich arbeiten' ankreuzen, ob du in Zukunft etwas verbessern möchtest.

Zuerst schätzt du die Themenbereiche insgesamt ein, hinter dem jeweiligen Buchstaben. Dann die Details von 1 bis ...

Statt den Fragebogen selber auszufüllen, kann es mehr Spaß machen, wenn man sich interviewen lässt, und der Interviewer übernimmt das Eintragen. Vielleicht habt ihr Lust, hinterher darüber zu rden.

Das ausgefüllte Formular lässt sich nicht abspeichern. Du musst es ausdrucken. Oder: mit Alt + Print Screen abschnittsweise als Bilder (.jpg) speichern.


© uwewiest, Delmenhorst 2008




Name: ___________________________________________



Klasse/Kurs: _______________



Datum: ________________



Interviewer-in: _____________________________________________


1. Ausfüllen.



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

A

Bin ich im Unterricht da und bei der Sache?

1

Ich gehe jeden Tag zur Schule.

2

Ich fehle nur, wenn ich so krank bin, dass ich den ganzen Tag nicht aufstehen kann.

3

Ich schlafe jede Nacht mindestens 9 Stunden.

4

Auch wenn ich mir wegen etwas in der Schule Sorgen mache, gehe ich hin.

5

Wenn ich in der Schule ein Problem habe, helfen mir andere.

6

Ich passe im Unterricht meistens gut auf.

7

Ich will in der Schule ordentlich was schaffen.

8

Ich bin im Unterricht aufmerksam und beteilige mich.

9

Ich lasse mich von anderen nicht ablenken, auch wenn andere was Lustiges machen.

10

Wenn ich etwas nicht verstanden habe, frage ich, weil ich mitkommen will.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

B

Geht es mir in der Schule gut?

11

Ich habe in der Schule oft viel Spaß.

12

Die meisten Kinder mögen mich.

13

Ich bin ganz locker, wenn ich an der Tafel etwas schreibe.

14

Wenn ich etwas nicht weiß oder nicht kann, macht das nichts. Das nimmt mir keiner übel.

15

Bei Diktaten bin ich ruhig, entspannt und aufmerksam..

16

Meine Lehrerin oder mein Lehrer mag mich.

17

Am Ende der Ferien freue ich mich schon wieder auf die Schule.

18

Ich habe wirklich eine nette Klasse und nette Lehrer erwischt, Glück gehabt.

19

Wenn ich in der Schule mal traurig oder wütend bin, gibt es immer jemand, der mich tröstet und unterstützt.

20

Wenn ich morgens in die Klasse 'rein komme, bin ich froh und gut gelaunt.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

C

Kann ich das Wichtigste?

21

Ich kann die Sätze auf dieser Seite flüssig lesen.

22

Ich kann allein einen kleinen Brief schreiben (eine halbe Seite).

23

Ich kann folgende Aufgabe rechnen, ohne mit den Fingern zu zählen: 38 + 14 =

24

Ich weiß, Wie viel 6 x 4 ist, ohne zu rechnen.

25

In geübten Diktaten mache ich höchstens zwei Fehler.

26

Liedertexte kann ich gut behalten.

27

Ich weiß, wie spät es ist, wenn der kleine Zeiger auf die 12 zeigt und der große auf die 2.

28

Wenn ein Stift 69 Cent kostet, und ich mit einem Euro bezahle, weiß ich, was ich wiederbekomme.

29

Ich weiß, wie viele Tage der Monat Juni hat.

30

Ich lese beim Comic immer, was in den Sprechblasen steht.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

D

Möchte ich eine oder einer der Besten sein?

31

Ich freue mich immer, wenn ich die beste Arbeit geschrieben habe.

32

Ich bin stolz, wenn meine Eltern anderen Leuten erzählen, wie gut ich in der Schule bin.

33

Ich möchte später studieren.

34

Wenn jemand besser ist als ich, strenge ich mich noch mehr an.

35

Ich möchte im Unterricht immer dran kommen, am liebsten jedes Mal.

36

Wenn ich mich verschreibe, mache ich alles noch mal.

37

Wenn ich etwas falsch gemacht habe, lerne ich noch mehr.

38

Ich finde Abschreiben unfair.

39

Wenn meine Lehrerin oder mein Lehrer mich lobt, weil ich etwas besonders gut gemacht habe, bin ich froh.

40

Wenn ich einen Test geschrieben habe, denke ich, der nächste kann ruhig noch besser werden.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

E

Macht mir das Lernen Spaß?

41

Ich fange meine Hausaufgaben an, ohne dass mich jemand daran erinnern muss.

42

Ich finde es toll, wenn wir wieder etwas Neues gelernt haben.

43

Es macht Spaß, wenn ich die Hausaufgaben fertig habe und alles ist sauber geschrieben und ohne Fehler.

44

Ich achte sehr darauf, dass meine Bücher, Arbeitsmappen und Hefte heil und ordentlich aussehen.

45

Oft finde ich im Unterricht etwas interessant und stelle dann meiner Lehrerin oder meinem Lehrer Fragen.

46

Ich male gern und meine Bilder gefallen mir fast immer sehr.

47

Ich lese gern und mache es mir dabei gemütlich.

48

Ich schreibe gern mit meiner schönsten Schrift.

49

Ich löse gerne schwere Aufgaben und gebe so leicht nicht auf.

50

Ich sehe mir nachmittags noch mal alles an, was wir in der Schule gemacht haben.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

F

Bereite ich mich richtig auf die Schule vor?

51

Ich fange meine Hausaufgaben immer von allein an.

52

Was ich kann, mache ich allein. Wenn ich etwas nicht weiß, frage ich oder schlage nach.

53

Ich weiß, was ich aufhabe.

54

Wenn ich lese oder etwas auswendig lerne, fragt mich jemand ab.

55

Wenn ich bei meinen Hausaufgaben bin, mache ich in der Zeit nichts anderes.

56

Meine Freundinnen oder Freunde müssen warten, bis ich mit den Hausaufgaben fertig bin.

57

Ich mache alles, was ich aufhabe.

58

Wenn ich etwas nicht kann, versuche ich es später noch einmal. Oder ich frage die Lehrerin (den Lehrer) morgen.

59

Ich nehme die Sachen mit, die ich in der Schule brauche. Nicht mehr und nicht weniger.

60

Meine Schulsachen sehen ordentlich aus.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

G

Zu Hause – alles in Ordnung?

61

Ich kann zu Hause ungestört meine Hausaufgaben machen.

62

Meine Eltern (oder Mutter oder Vater) merken, wenn ich nicht genug für die Schule tue.

63

Meine Eltern gucken schon mal nach, ob meine Schultasche in Ordnung ist.

64

Es wird rechtzeitig aufgestanden, ordentlich und in Ruhe gefrühstückt und die Zähne geputzt.

65

Wenn wir uns mal streiten, können wir uns schnell wieder vertragen.

66

Meine Eltern helfen mir, wenn ich nicht allein klar komme.

67

Bei uns geht es freundlich zu.

68

Meine Eltern loben mich, wenn ich etwas gut gemacht habe.

69

Ich mache meinen Eltern gern eine Freude.

70

Ich weiß schon, was ich tun muss oder besser lasse, damit zu Hause Frieden herrscht.


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

H

Kriege ich das hin?

71

Langweilige Sachen erledigen, die sein müssen?

72

Mit Sachen rechtzeitig aufhören, die andere nerven?

73

Mich entschuldigen, wenn ich Mist gebaut habe?

74

Anderen zuhören, wenn die was zu erzählen haben?

75

Leuten, die mich ärgern wollen, ruhig und bestimmt sagen, sie sollen aufhören?

76

Mich mit jemandem freuen, wenn sie oder er was Neues hat?

77

Hallo sagen und in die Augen sehen?

78

Jemandem die Hand geben, nicht zu schlaff und nicht zu fest?

79

Beim Spiel verlieren können?

80

Mich selber leiden mögen?


Summe



Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

I

Bin ich zufrieden?

81

Ich habe genug Spaß.

82

Ich komme mit anderen gut aus.

83

Ich bin mit meinen Schulleistungen zufrieden.

84

Ich bin ruhig und ausgeglichen.

85

Ich habe Freunde, die einen guten Einfluss auf mich haben.

86

Meine Eltern, meine Mutter oder mein Vater sind voll auf meiner Seite.

87

Ich bin ein fröhlicher Mensch.

88

Ich lasse mich nicht so leicht in Wut bringen.

89

Ich halte Ordnung.

90

Ich bin schlagfertig (gemeint ist: mit Worten).


Summe


2. Und jetzt die Summen der Themenbereiche in die folgende Tabelle übertragen.


Summen für die einzelnen Themenbereiche:




Zahl der Sätze

Ja

Teils-
teils

Nein

Daran will
ich arbeiten

A

10

B

10

C

10

D

10

E

10

F

10

G

10

H

10

I

10


Gesamt

3. Möglichst viele Ja-Antworten zeigen einen guten Zustand an. Ausgenommen: die Fragen in E. Übertriebener Notenehrgeiz ist nicht unbedingt förderlich.
4. Den ausgefüllten Fragebogen ausdrucken oder über den Bildschirmdruck (Strg + PrintScreen) als .jpg scheibchenweise abspeichern.